Das Leben...

Das Leben vollzieht sich nicht an der Oberfläche,
sondern im Verborgenen. Es kommt nicht auf die
äußere Schale der Dinge an, sondern auf ihren
inneren Kern und Menschen erkennt man nicht
an ihren Gesichtern, sondern an ihren Herzen.

(Khalil Gibran)

Dienstag, 11. Oktober 2016

Fleissiges Lieschen vom Knittikus (Marco)...

Es wächst...

 Nach den Rippchen kamen die Netzzöpfchen:
 Jetzt verkürzte Reihen...


Mein erstes schönes (!) gesponnenes Garn, zwar noch nicht ganz 
regelmäßig, aber schöne Farben und schön weich (Merino 100 g).

Grüße Euch alle herzlich und danke für's Vorbeischauen, Charly

Kommentare:

  1. Gratuliere zum selbst gesponnenen Garn, liebe Charly. Das sieht doch schon ganz toll aus. Die Farben gefallen mir auch ;-))).
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  2. Ohr, vielleicht schaffe ich das mit dem Spinnen auch mal noch. Gerade habe ich keine Zeit....

    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Charly!
    Das sieht super aus! Und Gratulation zu so einem schönen selbst gesponnenen Garn. Bin gespannt, was du draus machst!

    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Mir gefallen alle Bilder!
    Und wenn du noch so tolles Garn selber machen kannst - ich bin wirklich neidisch! ♥

    AntwortenLöschen
  5. ha, jawoll :D liebe Charly,
    das sieht doch schon richtig super aus, dein handgesponnenes garn.
    da ist bei dir die freude groß und das mit recht.
    ich kanns noch gut erinnern wie es bei mir war, vor 1 guten jahr, als ich angefangen hab mit dem spinnen. es ist ein so wunderbares hobby, ich mag es nicht mehr missen.

    ein grüßle zu dir
    flo

    AntwortenLöschen
  6. wie schön die Wolle aussieht dein Handspinnen macht sich schon toll. Viel Spass mit dieser schönen Hand gesponnene Wolle!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen