Das Leben...

Das Leben vollzieht sich nicht an der Oberfläche,
sondern im Verborgenen. Es kommt nicht auf die
äußere Schale der Dinge an, sondern auf ihren
inneren Kern und Menschen erkennt man nicht
an ihren Gesichtern, sondern an ihren Herzen.

(Khalil Gibran)

Montag, 28. April 2014

Schal mit Schoenstricken...

Leider bin ich etwas im Verzug... Mache mal wieder bei Schoenstricken mit. Muster 3 wurde am Freitag schon gezeigt, aber ich stricke gerade erst Muster 2:

Mein Schal wird dreifarbig, aus reiner Baumwolle; Muster 3 stricke ich dann in hellblau. Bin gespannt, wie er fertig aussieht...
Einen schönen Wochenbeginn, Charly

Freitag, 25. April 2014

Socken...

Hatte ja versprochen, Euch mal selbst gestrickte Socken zu zeigen, denn auch bei uns werden sie gerne getragen. Sie sind nicht alle von mir selbst gestrickt!

verschiedene Exemplare
gehäkelt

Von meiner Freundin gestrickt - meine Lieblingssocken

Ich wünsche Euch ein schönes sonniges Wochenende und möchte mal wieder 
 D A N K E  sagen für Eure lieben Kommentare!!
Charly

Dienstag, 22. April 2014

Rückblick...

Ostern ist schnell vergangen. Ein 9-Fächer-Tuch in "Kleinformat" für meine Freundin wurde fertig:



Wir haben u.a. einen Ausflug nach Löhne-Gohfeld unternommen. Unsere lieben Freunde, die Schäfer, werden sich dort auf Dauer niederlassen. Ein Traum von einem Hof, ein Traum von Garten drumherum. Schaut Euch die Bilder an:



























 Auf Bild 9 könnt ihr Marty und mich im Hintergrund sehen...

Euch eine schöne Woche,  Charly

Montag, 21. April 2014

Ostermontag

Wie kam der Hase an das Ei?

Die Frage stellt sich nebenbei:
„Wie kam der Hase an das Ei?“
Gelegt hat er es sicher nicht -
auch einiges dagegen spricht,
dass er mit Hühnern hat ´nen Deal.
Doch wie passt dann der Has´ ins Spiel?


Ein Götterbote – liest man dann
war früher er – fing´s damit an?
Dem Ei und ihm sei eins gemein -
ein Fruchtbarkeitssymbol zu sein.
Vor Jahren brachten Kuckuck, Hahn
und auch der Fuchs noch Eier an


Der Has´ behielt die Oberhand -
ist nun bekannt in Stadt und Land.
Warum auch immer er erwählt -
das einzige was wirklich zählt
ist dass man eines nicht vergisst:
Dass Christus auferstanden ist.

Anita Menger




Lieber Gruß, Charly

Dienstag, 15. April 2014

Kleine Deko im "Honigglas": Mini-Häschen, kleine Ostereier und ein wenig Stroh:
 Reste von der Filzwolle habe ich zu Ostereiern als Deko für den Kreativmarkt

 verarbeitet:
Und wieder ein Fächertuch, aber dieses Mal für meine liebste Freundin und mit kleinen Fächern, d.h. anstatt 108 Maschen sind es jetzt 70 Ma und die Ab- u. Zunahmen sind ursprünglich 32 Ma, nun habe ich nur 20 Ma ab- und zugenommen. So wird es kein Tuch, sondern die Größe eines Schals...

Hier noch ein gewöhnungsbedürftiger Tipp zum unsichtbaren Fäden verbinden bei Knäuelwechsel:

Eine schöne Restwoche, Charly

Mittwoch, 9. April 2014

Pulswärmer

Ein Paar Pulswärmer aus DROPS Fabel in schwarz/grau/weiß zur schwarzen Jacke sind zwischendurch entstanden:








Unser Wald... Jeden Morgen laufen Marty und ich hier entlang und ich freue mich über die Tiere, denen wir hier begegnen, obwohl sehr viele Bäume beschädigt und kaputt sind. 
Seit 2 Tagen ist ein Entenpaar an unserem kleinen Bachlauf. Ansonsten sehen wir Rotwild, Eichhörnchen, Spechte, u.v.m.

Eine schöne Rest-Woche für alle, Charly

Freitag, 4. April 2014

7-Fächer-Tuch, das 3.

Mal wieder auf Wunsch ein Fächertuch:




Wir wissen es zwar, aber ich freue mich immer wieder, wenn ich in der Presse lese, wie gut uns Handarbeiten tun...
Lieber Gruß, Charly

Mittwoch, 2. April 2014

Doppelte Freude!

Gewonnen!!!
Heute kam ein kleines Päckchen und ich schaute es verwundert an! Hatte doch nichts bestellt und den Absender????
Vorsichtig ausgepackt und "es fiel mir wieder ein....  :)".
Ich hatte doch bei Kerstin gewonnen...




Vielen Dank! Freue mich...

Charly