Das Leben...

Das Leben vollzieht sich nicht an der Oberfläche,
sondern im Verborgenen. Es kommt nicht auf die
äußere Schale der Dinge an, sondern auf ihren
inneren Kern und Menschen erkennt man nicht
an ihren Gesichtern, sondern an ihren Herzen.

(Khalil Gibran)

Samstag, 14. Dezember 2013

Rezepte, Anleitungen, Tipps...

möchte ich Euch als kleines "Danke schön " in den nächsten Tagen zeigen:

Heute ein Nudelrezept nach griechischer Art:

500 g Kritharaki -  Nudeln (ich probiere es heute mal mit unseren Spiralnudeln) in Brühe kochen... (nehme auch Fleischbrühe, wenn nichts anderes im Schrank ist)





 
Ich nehme frische kleine Tomaten, man sollte sie aber erst geschnitten dazu geben, wenn die Nudeln kalt sind oder, wenn warm gegessen wird, kurz vorher dazu geben.
Je nach Geschmack, ich gebe 2 Päckchen Schafskäse hinzu.

Würzen ist ja auch Geschmacksache. Ich nehme ein Päckchen Würzmischung und das ganze mit Balsamico-Essig und - wir mögen gerne Kürbiskernöl - Oliven-/Sonnenblumenöl abschmecken.

Ich rühre die Soße an, gebe den Schafskäse, klein geschnitten hinzu. Dann den Ruccola geschnitten und von den Stielen befreit. Die gekochten Nudeln etwas abgekühlt dazu. Eventuell noch mit Pfeffer und Kräuter-Salz abschmecken. 
Wir essen den Salat auch gerne lauwarm, also kurz vor dem Essen die geschnittenen Tomaten unterrühren.
Guten Appetit!

Lieber Gruß, Charly

Kommentare:

  1. Hört sich lecker an! Danke für das Rezept!

    GLG, Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Das ist bestimmt sehr lecker. Vielen Dank für das Rezept.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen