Das Leben...

Das Leben vollzieht sich nicht an der Oberfläche,
sondern im Verborgenen. Es kommt nicht auf die
äußere Schale der Dinge an, sondern auf ihren
inneren Kern und Menschen erkennt man nicht
an ihren Gesichtern, sondern an ihren Herzen.

(Khalil Gibran)

Freitag, 8. November 2013

Regenbogen-pflanzengefärbte Wolle

von der lieben Jana (anajskreativestagebuch.blogspot.de): Ich freue mich.....


Mit einer regenbogenfarbigen Tüte kam die schöne Wolle und einer liebevoll geschriebenen Karte! Danke nochmals; ich werde erst einmal Probe stricken und dann entscheiden, was daraus werden soll...

 Ein Glas, ein paar gesammelte Blätter, ein Teelicht, Schnur und evtl. "Gebamsel", was man halt so gesammelt hat (bei mir in verschiedenen Gläsern):
 Ein herbstliches Licht für meine liebste Freundin...
Und zwischendurch stricke ich immer wieder Filzpuschen! Diese werden Reste-Wolle-Filzpuschen:

Liebe Rosine! Vielen Dank für Deine Motivation! Hat ein paar Tage gedauert: Das sind meine ersten "Malversuche" nach vielen Jahren:
Mal sehen, wie es so weitergeht, wenn die Lust zum Malen kommt. Bin für mich immer sehr anspruchsvoll ans Gelingen und möchte wieder "besser" werden.
Früher habe ich sehr viel gemalt und auch geschrieben. Im Arbeitsalltag und Mutter sein hat so einiges brach gelegen. Jetzt ist wohl die Zeit, in der langsam alle kreativen Versuche ausgelebt werden sollten...


Jetzt noch ein paar Zeilen von Jochen Mariss:

Zu Lebzeiten

Laß uns wieder lernen,
den Augenblick  zu genießen, 
zu nehmen, was ist,
mit beiden Händen,
hier und jetzt zu leben,
bevor wir das Leben
verbracht haben
mit sorgenvollen Blicken
in die Zukunft
und den Erinnerungen
an die gute alte Zeit.

In diesem Sinne freue ich mich auf heute Abend: Die nächsten 10 Reihen der Decke werden gehäkelt, wenn wir die Anleitung bekommen haben.
Euch viel Spaß und ein schönes Wochenende,
Gruß, Charly

Kommentare:

  1. Deine Teelichter sind wunderschön. Bestimmt zaubern sie ein herrliches Licht. Deine Zeichnungen gefallen mir sehr gut. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und viel Spaß beim häkeln und stricken.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  2. Oh diese tollen Regenbogenfarben!
    Bin gespannt, was daraus entsteht.
    Beim Leuchtturm kommen Erinnerungen ans Meer. Ich war lange nicht dort...

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Kaum bin ich hier, verführen mich herrliche Herbstfarben dazu, auch wieder einmal die Strick- und Häkelnadeln hervorzukramen oder zu Stift und Malblock zu greifen. Beides lacht hier an und lockt.
    Aber ich bleibe standhaft. Noch ... ;)
    Und nun locke ich dich mal: In welchen Farben könnte der Leuchtturm erstrahlen? Sommerlich oder herbstlich bunt? Beides könnte ich mir gut vorstellen ... und ich warte mal ab, ob du dich zum kolorieren verführen lässt.
    Ich schicke dir ein Samstagabendlächeln
    und liebe Grüße
    Sally

    PS: Hab Dank für deine Mail. Es war schön, Euch in Gedanken in den Wald zu begleiten. Ein Wald, der dem "meinen" sehr sehr ähnlich ist.

    AntwortenLöschen
  4. Oh, die Wolle! Das sind einfach ganz zauberhafte Farben. Toll! Und Deine Teelichter find ich auch ganz wunderbar. Genieße die gemütlichen Stunden damit
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen