Das Leben...

Das Leben vollzieht sich nicht an der Oberfläche,
sondern im Verborgenen. Es kommt nicht auf die
äußere Schale der Dinge an, sondern auf ihren
inneren Kern und Menschen erkennt man nicht
an ihren Gesichtern, sondern an ihren Herzen.

(Khalil Gibran)

Freitag, 14. Dezember 2012

Loop und Handwärmer

Alpaka-Wolle verarbeitet:






 Geschenke zum Geburtstag von Freundinnen und Bruderherz

Apophyllit (löst Verkrampfungen im Nervensystem
und ist ein Therapiestein für die Seele...

Dieser schöne Engel von meinem Bruder
aus Berlin begleitet mich zur Reha
Wahrscheinlich werde ich heute meinen letzten Post vor der Reha schreiben. Es ist noch einiges zu tun. Marty ist jetzt frisch geimpft, damit ich ihn beruhigt mitnehmen kann. Warte nur noch auf die Badeschuhe, die ich in der Stadt nicht mehr bekommen habe und übers Netz bestellen musste. Hoffe, dass ich alles beisammen habe. 
Zum Wochenende wird noch meine Tochter eingewiesen in das "Haushaltswesen", damit ab und an die Waschmaschine läuft und die Blumen überleben usw.

Wünsche allen eine schöne Weihnachtszeit und alles Gute für 2013. Werde mich im neuen Jahr wieder melden mit hoffentlich in der Reha gefertigten Projekten, sobald ich wieder zuhause bin.

Es grüßt Euch herzlich Charly mit Marty...

Dienstag, 4. Dezember 2012

Wolle, Wolle,Wolle ...


musste unbedingt mit nach Hause... Den Loop aus mehrfarbigem Alpaka Fleece werde ich bis zur Abreise am 18.12. in die Reha fertig haben und die senffarbene Alpaka-Wolle ist mein "Großprojekt" (ponchoähnliche Jacke) für diese Zeit, da ich nicht weiß, wann ich im "nächsten Jahr" wieder zuhause bin...

Hier kaufe ich bei einer netten Frau auf dem Herforder Wochenmarkt in OWL (in der Halle):






Wahrzeichen in Herford

Loop in Arbeit...




Euch eine schöne Woche mit hoffentlich besserem Wetter ...

Montag, 26. November 2012

Handstulpen 1,2,3...



Wieder ein löchriger Loop mit farblich angepassten Handstulpen in jeansblau 
(dieses Mal für eine beste Freundin)



Die Handstulpen in Farbe taupe sind für mich!
Handstulpen für andere beste Freundin
 passend zur Mütze

Meine Engel aus den Kirschbaum-Ästen - überlege noch, ob sie noch Engelshaar bekommen... Was meint Ihr?

 So schön war es heute morgen beim Spaziergang mit Marty.

Diese niedliche Häuschen habe ich
letzte Woche  erstanden
Der Engel ist ein Geschenk und passt genau
 zu meinem "Stacheldraht".
 Heute habe ich Nachricht erhalten, dass ich über Weihnachten, also so in ca. 3 Wochen in den Schwarzwald zur Reha muss. Einerseits ist es schön, dass es endlich los geht, aber über Weihnachten und Silvester?? Ich fahre in den Nordschwarzwald und kann Marty mitnehmen. - Dann wird hier auf dem Blog einige Wochen Ruhe sein...


Ich wünsche Euch eine gute Woche!

Dienstag, 20. November 2012

Frisches Blau ...

Diesen löchrigen Loop als Rollkragenersatz wünschte sich auch meine Schwester:
Schwuppdiwupp am Wochenende gehäkelt und gleich auch ein paar Armstulpen im Reliefmuster dazu (habe Catania-Baumwolle verarbeitet).




Ein Sonderposten in unserem Wollfachgeschäft:

Daraus ist ein warmes Dreieckstuch geworden.





So schön war der heutige Morgen, blauer Himmel, Sonnenschein und Marty und ich haben es genossen! 

2 Lavendelblumen für den Basar der Hundenothilfe.
So, bin zurzeit sehr fleißig und habe schon wieder Armstulpen in Arbeit (Bilder beim nächsten Mal!). Eine gute Woche für Euch!!!


Donnerstag, 15. November 2012

November-Nebel

Was für ein Novembertag!
Der Nebel legt sich langsam sanft auf unser Haupt...
Marty und ich genießen diesen ruhigen Morgen und ein leises Tropfen von den Bäumen ist das einzige Geräusch, welches wir heute morgen hören...









Wir wünschen allen unseren Lesern eine schöne Restwoche!

Samstag, 10. November 2012

Weihnachtsgeschenke Teil 3

Heute ist mal wieder ein sehr grauer Tag! Mein Treffen ist ausgefallen und so widme ich mich meinem Blog. Zeige Euch anhand meines geduldigen, lächelnden "Modells" die fertige Mütze und den noch in Arbeit befindlichen Schal (aus dunkelbrauner, reiner Baumwolle):



 Ein Tatüta für den Basar der Hundenothilfe:

Diese Stämmchen von unserem Kirschbaum, der leider gefällt werden musste, warten auf ihre Verarbeitung zu schönen Engeln (Landlust-Anleitung):

Ich wünsche allen einen schönen Sonntag und hoffe, dass sich die Sonne ein wenig blicken lässt...